Fr28.10.1608:08

Duschkomfort im Herbst - Ceratherm 60 von Ideal Standard

Von: Ideal Standard

Nach einem ausgiebigen Herbstspaziergang, ist eine warme Dusche genau das Richtige, um sich wieder aufzuwärmen. Mit der Thermostatarmatur Ceratherm 60 von Ideal Standard ist das Duschen besonders entspannend und sparsam.

Mit Ceratherm 60 revolutioniert Ideal Standard die Thermostattechnologie und den Schutz vor Verbrennungen. Zusätzlich zum Armaturenkern, in dem heißes und kaltes Wasser gemischt werden, fließt durch den Raum zwischen Kern und Metallkörper der Armatur kaltes Wasser, sodass die Armaturenoberfläche permanent gekühlt wird. Bild: tdx/Ideal Standard

(tdx) Die Ceratherm 60 Thermostate von Ideal Standard überzeugen durch hohen Komfort, schonen die Umwelt und den Geldbeutel: Die einstellbare Ecofunktion reduziert den Wasserverbrauch um bis zu 50 Prozent.

 

Darüber hinaus sorgt Ceratherm 60 für sicheren Komfort und maximalen Schutz vor Verbrennungen. Die Thermostate sind mit der sogenannten Cool Body Technologie ausgestattet, das heißt, der Armaturenkörper ist so ausgelegt, dass die gesamte Metalloberfläche vom Kerngehäuse isoliert ist. Heißes und kaltes Wasser werden ausschließlich im Armaturenkern gemischt. Zusätzlich fließt durch den Raum zwischen Kern und Metallkörper kaltes Wasser, so dass die Armaturenoberfläche konstant gekühlt wird. Außerdem verfügt der Thermostat über einen Permanent-Stopp zum Schutz vor Verbrühungen durch eine komplette Absperrung bei einem Ausfall der Kaltwasser-Zufuhr. Ceratherm 60 bietet so konstant angenehme Wassertemperaturen unabhängig von den Zulauftemperaturen.

 

Ein Maximum an Komfort bildet ein komplettes Duschsystem mit wasserführender Brausestange, die direkt an den Ceratherm 60 Thermostat angeschlossen ist. Eine verchromte Regen-Kopfbrause wird ergänzt durch eine Funktionshandbrause mit angeschlossenem Brauseschlauch. Für die Wellnessoase im eigenen Badezimmer eignet sich das System sowohl zur Neuinstallation als auch als Renovierungslösung. Die alte Aufputz Brausearmatur kann hierfür einfach gegen das neue Ceratherm 60 System ausgetauscht werden.

 

Der Aufputz-Brausethermostat kann auch mit den Idealrain Handbrausen kombiniert werden. Die Multifunktions-Handbrausen bieten drei verschiedene Strahlarten mit unterschiedlichen Effekten: Regen, Platzregen und Massage. Mit der konvexen Abdeckung, einem breiten Inlay und einem Strahlwinkel von bis zu 10° bieten Idealrain Handbrausen ein großflächiges, harmonisches Strahlbild für optimalen Duschkomfort – besonders auch in der kalten Jahreszeit. Der Funktionsschalter aus Silikon ist besonders ergonomisch und die gewünschte Brausefunktion lässt sich ganz einfach mit dem Daumen wählen. Die Idealrain Handbrausen gehören außerdem zu den flachsten Brausen am Markt. Ihr minimalistisches Design sowie ihre zeitgemäße glatte Oberfläche machen sie zu einer sehr eleganten Lösung für moderne Badezimmer.

 

Weitere Informationen sind online unter www.idealstandard.de.

Fotos

Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 

Pressekontakt

Ideal Standard GmbH
Euskirchener Str. 80
53121 Bonn
www.idealstandard.de

Ansprechpartner:
Hill+Knowlton Strategies
Anny Elstermann
T.: +49 (0) 30 / 28875837
F.: +49 (0) 30 / 28875838
M.: anny.elstermann
@hkstrategies.com