Do25.10.1815:22Fachpresse

Mein Ziegelhaus auf der BAU 2019

Von: Mein Ziegelhaus

Der mittelständische Verbund Mein Ziegelhaus stellt mit einem neuen Standkonzept, einem neuen Unternehmenssitz und einem weiteren Geschäftsführer die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft.

Das neue Geschäftsführer-Duo: Dipl.-Ing. Hans Peters und Dipl.-Ing. Tristan Klein. Bild: tdx/Mein Ziegelhaus

(tdx) Seit nunmehr 14 Jahren weiß der mittelständische Verbund Mein Ziegelhaus bei Kunden und Partnern mit innovativen Produkten, kurzen Vertriebswegen, Kundennähe und -beratung zu überzeugen. Stark vertreten ist der Verbund vor allem im südwestdeutschen Raum, in Westfalen, Nordhessen sowie Südniedersachsen. Mit der Präsenz auf der BAU 2019 soll die Positionierung der Werke als führende regionale Informationszentren für Mauerwerks- und Wohnungsbau weiter gestärkt werden. Ein neu entwickeltes Standkonzept soll das erklärte Ziel von Mein Ziegelhaus nachhaltig vorantreiben, den Ziegel mit all seinen positiven Eigenschaften in allen Regionen weiter an der Spitze der Baustoffe zu halten. Gemeinsam mit seinen Mitgliedern soll der Branchentreffpunkt genutzt werden, um Produktoptimierungen sowie Service- und Dienstleistungsangebote vorzustellen. Der Messestand wird in Halle A3, Standnummer 329 zu finden sein.

Individuelle Beratung im Mittelpunkt

Die Anforderungen an den Mauerwerksbau sind in den letzten Jahren deutlich komplexer geworden. Daher spielen umfassende Dienstleistungen und individuelle Beratung heute eine mindestens ebenso wichtige Rolle wie die Qualität der Hochleistungsziegel. Vor allem der mehrgeschossige Wohnungsbau und der hochwertige Einfamilienhausbau stehen dabei im Fokus. Die Ziegelwerke von Mein Ziegelhaus haben aus dem seit Jahrtausenden bewährten Baustoff Ziegel ein High-Tech Produkt entwickelt, dem der Spagat zwischen Stabilität und den Anforderungen an Wärme-, Schall- sowie Brandschutz bestens gelingt.

Neuer Standort und weiterer Geschäftsführer

Mit Jahreswechsel wird Mein Ziegelhaus seinen Hauptsitz von Königswinter in das CeratecCenter (CTC) nach Höhr-Grenzhausen verlegen und mit Dipl.-Ing. Tristan Klein einen weiteren Geschäftsführer einsetzen. Mein Ziegelhaus will vor allem durch die unmittelbare Nähe zum Wester-Wald-Campus (WWC) der Hochschule Koblenz von einem intensiven Know-how Transfer profitieren. Klein soll bei Mein Ziegelhaus künftig für Produktentwicklungen und -optimierungen verantwortlich sein. „Tristan Klein ist sowohl aufgrund seiner Ausbildung als auch durch seine unternehmerische Persönlichkeit sehr gut geeignet, die Belange der mittelständischen Ziegelindustrie zu vertreten. Als ideenreicher und hochbegabter Entwickler verfügt er über aktuelles Know-how auf dem Gebiet der keramischen Materialien, deren Analytik sowie über moderne Brenntechnologien und entsprechende Steuer- und Regeltechnik“, so Geschäftsführer Dipl.-Ing. Hans Peters. Verstärkt wird das Team zudem durch Dr. Petra Augustin, die in den zukunftsrelevanten Bereichen Nachhaltigkeit und Wohngesundheit als verantwortliche Projektmanagerin für Mein Ziegelhaus tätig sein wird.

Durch die deutlich verstärkte Gemeinschaft sollen Entwicklungen vorangetrieben, Qualitätsstandards gesetzt, Produktpaletten übergreifend abgedeckt und regionale Marktführerschaften ausgebaut werden. Innovationsfähigkeit und Produkte auf dem neuesten Stand der Technik, die konsequent auf energiesparende Eigenschaften ausgerichtet sind, stellen für alle Mitglieder von Mein Ziegelhaus wichtige Instrumente dar, um dauerhaft konkurrenzfähig zu bleiben.

Über Mein Ziegelhaus

Mein Ziegelhaus GmbH & Co. KG ist eine Anfang 2005 gegründete gemeinsame Dachorganisation, der aktuell die sieben Mauerziegelhersteller Ziegelwerk Bellenberg (Bellenberg), Ziegelwerk Erbersdobler (Fürstenzell), JUWÖ Poroton-Werke (Wöllstein), Stengel Ziegel (Donauwörth), Ziegelwerk Lücking (Paderborn), Ziegelwerk Ott (Deisendorf) und Zeller Poroton (Alzenau) sowie in Kooperation der Vertriebsverbund Südwest Ziegel (Memmingen) und Ziegelwerk Klosterbeuren angehören. Die Gruppe beschäftigt in Summe ca. 400 Mitarbeiter und mit ihren Ziegelprodukten werden jährlich über 10.000 Bauprojekte im gesamten Bundesgebiet sowie dem angrenzenden Ausland realisiert.

Downloads

Fotos

Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 

Pressekontakt

PR-Company GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg

T.: +49 (0) 821 / 258 93 00
F.: +49 (0) 821 / 258 93 01
M.: info@prcompany.de