Mi13.04.1608:42Fachpresse

Metall-Pavillons: Blickfang und Gästemagnet

Von: Garten & Design

Ein schöner und gepflegter Außenbereich begeistert die Gäste und steigert die Umsätze. Zwingend nötig sind allerdings komfortable Plätze mit einem zuverlässigen Schutz vor Sonne, Wind und Wetter. Metall-Pavillons lassen keine Wünsche offen.

Der nostalgische Rank-Pavillon Toskana ist ein echter Blickfang. Um den Gästen mehr Rückzugsraum und Schutz vor der Witterung zu bieten, können exklusive Designervorhänge mit Wasser abweisender Oberfläche angebracht werden, die teilweise oder ganz zu schließen sind. Bild: tdx/Garten & Design

(tdx) Ob im Straßencafé, auf der Restaurantterrasse oder im Hotelgarten: Das Geschäft im Außenbereich ist lukrativ. Oberstes Gebot ist die Schaffung eines attraktiven Umfelds, das gerne besucht wird. Besonders hochwertig sind festinstallierte Metall-Pavillons. Sie sind optisch eindrucksvoll, laden zum Verweilen ein und schützen – je nach Ausstattung – vor Wind, Schauern und kühler Abendluft. Dank allwettertauglicher Überdachungen sowie integrierbaren Windschutz und Wärmequellen, kann die Freiluftsaison früher starten und länger andauern – ein Plus für den Umsatz. Auch die Folgekosten und der Reinigungsaufwand sind gering, da alle Komponenten langlebig und pflegeleicht sind. Werden sie zudem sinnvoll geplant und kreativ umgesetzt, lassen sich selbst bislang ungenutzte Flächen in attraktive Plätze verwandeln. Ein umfangreiches Gesamtprogramm mit vielen individuellen Gestaltungsoptionen und Ausbauvarianten bieten die Experten von Garten & Design.

 

Individuelle Gestaltung dank Baukastenprinzip

 

Metall-Pavillons von Garten & Design sind vielfältig gestaltbar und variabel in ihrer Funktion. Dies beginnt bei der Größe. Durchmesser von 2,70 m bis 3,50 m bieten eine genügend große Nutzfläche, ermöglichen aber ebenso ein Aufstellen auf kleineren Freiflächen. Sondergrößen sind zudem auf Anfrage möglich. Bei der Gestaltung legt der Hersteller Wert auf Symmetrie und höchste Qualität. Alle Pavillons halten aufgrund ihrer robusten Bauweise aus verzinkten oder wahlweise pulverbeschichteten Metallelementen der Witterung über viele Jahre stand. Selbst starker Wind stellt keine Herausforderung dar.

 

Nach althergebrachten Vorbildern werden die Metall-Pavillons in traditioneller Handarbeit gefertigt. Das Besondere: Jedes Modell kann vom Kunden mitgestaltet werden. Durch ein Baukastenprinzip wird der Pavillon auf das vorhandene Ambiente abgestimmt – sei es einen Garten oder einen gastronomischer Außenbereich. Besonders eindrucksvoll ist das Fensterglasspektrum mit über 50 Sorten an Ornamentscheiben oder Kathedralglas. Zusätzlich stehen für jeden Korpus eine umfangreiche Palette an RAL-Farben sowie handgearbeitete Dachspitzen oder antike Türgriffe zur Auswahl.

 

Offen oder geschlossen – Passend für jeden Einsatzzweck

 

Offene Pavillons, an deren Rankgittern Blumen wachsen können, fügen sich besonders gut in Gärten ein. So ist beispielsweise der nostalgische Rank-Pavillon Toskana ein echter Blickfang für jeden Garten oder Park. Sechs oder acht Durchgänge vereinen Aussicht und bequemen Zugang. Mit geradlinigen Formen verleiht er modernen Gärten einen Hauch von Romantik und kann beispielweise Hochzeiten einen würdigen Rahmen geben. Um den Gästen mehr Rückzugsraum und Schutz vor der Witterung zu bieten, können exklusive Designervorhänge mit Wasser abweisender Oberfläche angebracht werden, die bei Bedarf teilweise oder ganz zu schließen sind.

 

Werden geschlossene Pavillons gewünscht, bietet Garten & Design weitere Gestaltungsoptionen bis hin zum Einbau von leistungsstarken Heizungen. So können Gäste auch in kälteren Momenten den Außenbereich nutzen, beispielsweise für Candle Light Dinner. Der Klassik-Pavillon DeLuxe wird mit sechs, acht oder zehn Ecken gefertigt. Hochwertige Fenstergläser, die in einer breiten Farbpalette individuell auszuwählen sind, verleihen diesem Pavillon einen ganz persönlichen Stil.

 

Besonders beliebt ist darüber hinaus der Jugendstil-Pavillon. Er steht für nostalgisches Flair, der mit seiner symmetrischen und ausgewogenen Form den Garten aufwertet. Eine einflügelige Tür, zweiflügelige Fenster mit Sprossen, klappbare Oberfenster sowie Ornament-  und mundgeblasenes Farbglas sorgen für Schutz vor Wind und Wetter.

 

Weitere Informationen sind unter www.gartendesign.de erhältlich.

Fotos

Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 

Pressekontakt

Garten & Design
Nostalgische Metall-Pavillons
Gartenstraße 5
74427 Fichtenberg
www.gartendesign.de

Ansprechpartner:
Udo Noller
T: 07971 / 2 22 66
F: 07971 / 91 21 35
M: info@gartendesign.de