Di18.02.2015:47

Pelletheizung: Ascheentleerung staubfrei und bequem

Von: ÖkoFEN

Mit dem Komfort-Asche-Set bietet ÖkoFEN eine weitere clevere Option, die den Komfort einer Pelletheizung erhöht. Mit wenigen Handgriffen kann die anfallende Asche bequem und staubfrei entnommen werden. Und das, je nach Heizverhalten, nur ein- bis dreimal im Jahr.

Großzügig dimensionierte Zugänge erleichtern die Entnahmen der Aschebox. Bild: tdx/ÖkoFEN

(tdx) Moderne Pelletheizungen funktionieren vollautomatisch. Auch die Asche wird mittels moderner Technik aus dem Brennraum entfernt. ÖkoFEN Pelletkessel verfügen dazu serienmäßig über eine Austragung, die die Asche in eine innenliegende Box transportiert. Dort werden die Rückstände gesammelt und zusätzlich verdichtet, wodurch sich der Leerungszyklus auf nur noch ein- bis dreimal im Jahr reduziert. Die Kesselsteuerung informiert rechtzeitig, wenn die Box voll ist. Da ÖkoFEN Pelletheizungen über einen großzügig dimensionierten Zugang verfügen, kann die Aschebox problemlos entnommen und entleert werden. Der Betreiber muss weder den Brennraum öffnen noch diesen reinigen, da alle Kessel mit einer automatischen Reinigungseinrichtung ausgestattet sind. Ein neu entwickeltes Komfort-Asche-Set macht nun auch die abschließende Entsorgung der Asche bequem und staubfrei.

 

Das Set besteht aus einem Behälter mit speziell entwickeltem Deckel und kompostierbaren Maisstärkebeuteln. Ist die Box voll, kann sie mit nur wenigen Handgriffen geleert werden. Dazu wird der Deckel auf die Aschebox gesetzt, diese umgekehrt auf den Behälter gestellt und mit nur einer Hebelbewegung geöffnet. Damit fallen die Rückstände staubfrei in den umweltfreundlichen Maisstärkebeutel, der je nach regionalen Vorgaben im Hausmüll oder auf dem Kompost entsorgt wird. Anschließend wird die Box wieder an ihren Platz im Kessel zurückgestellt.

 

Mit dem Komfort-Asche-Set für Pellematic Condens, Compact und Smart XS ist die komfortable Ascheentleerung jetzt für die gesamte Produktpalette von ÖkoFEN Pelletheizungen erhältlich. Zudem ist sie auch für Pellematic Condens Modelle ab 2015 und Pellematic Compact Kessel ab 07/2017 nachrüstbar.

 

Weitere Information unter www.oekofen.com.

Fotos

Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 
Pressebild
 Download 

Pressekontakt

PR-Company GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 6
86159 Augsburg

T.: +49 (0) 821 / 258 93 00
F.: +49 (0) 821 / 258 93 01
M.: info@prcompany.de